Wetterwarnung 24.05.2021

Wind- und Küstenwarnungen der Stufe gelb kennzeichnen das Wetter auf den Kanarischen Inseln auch zu Beginn der neuen Woche …

Windwarnungen gibt es für die Inseln Lanzarote und La Gomera sowie den Westen La Palmas und den Osten, Süden und Westen Teneriffas. Küstenwarnungen sind für die Inseln La Palma, La Gomera, El Hierro und Lanzarote sowie den Osten, Süden und Westen Teneriffas und Gran Canarias angesagt. Dabei wird mit örtlich sehr starken Böen an den Nordwest- und Südosthängen der gebirgigen Inseln und im Inneren Lanzarotes gerechnet.

Im Norden der gebirgigen Inseln soll der Himmel am Montag überwiegend bewölkt sein und am Nachmittag auflockern. Einzelne leichte Schauer sind im Norden der westlichen Inseln, besonders auf La Palma, möglich.

In den anderen Gebieten der Kanarischen Inseln wird mit leichter Bewölkung oder klarem Himmel gerechnet, wobei es einige morgendliche Wolken an den Küsten Lanzarotes und Fuerteventuras geben kann.

Die Temperaturen werden sich kaum ändern, können aber leicht zurückgehen. Der Calima soll sich bereits am Sonntag weitgehend zurückziehen. In Las Palmas de Gran Canaria werden Temperaturen bis 22°C und in Santa Cruz de Tenerife bis 24°C erwartet.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv