Polizei Puerto de la Cruz

Auf Anweisung des Bürgermeisters und des Stadtrats für Sicherheit hat die örtliche Polizei von Puerto de la Cruz die Sicherheitsdienste an diesem Wochenende verstärkt …

Laut einer Information der Stadtverwaltung vom gestrigen Freitag soll vor allem am Nachmittag und am Abend die Sicherheit erhöht werden. Es werde erwartet, dass die neue Situation des Wegfalls der Ausgangssperre zu verstärkten Zusammenkünften von Personen in verschiedenen öffentlichen Räumen in der Stadt führen könnte.

Der Bürgermeister der Stadt, Marco González, rief die Bürger dazu auf, dass in den nächsten Tagen Eigenverantwortung und Gemeinsinn vorherrschen solle, wobei er darauf vertraue, dass der gesunde Menschenverstand unter den Bürgern vorherrschen werde.

Dabei verwies er aber auch auf die Prävention mit der Verstärkung der Sicherheitskräfte für dieses Wochenende. Es müsse alles dafür getan werden, damit Puerto de la Cruz wieder ein Beispiel für gutes Verhalten werde.

Die Präsenz der Polizei werde an diesem Wochenende verdoppelt, um mehr Kontrollen in der ganzen Stadt durchführen zu können. Auch an den Stränden würden in Abstimmung mit dem Amt für Zivilschutz der Gemeinde Kontrollen durchgeführt, damit auch in dieser Umgebung keine verbotenen Menschenansammlungen auftreten würden.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv