Temperaturen 13.05.2021

Am Donnerstag ist ab 12.00 Uhr mittags Windwarnung der Stufe gelb für den Osten, Süden und Westen Gran Canarias, für den Norden und die Metropole Teneriffas und für die Insel La Gomera angesagt. Auf La Gomera werden Böen bis 80 km/h erwartet, auf den anderen genannten Inseln bis 70 km/h
Ergänzung: Am Donnerstag gilt zusätzlich ab 18.00 Uhr Küstenwarnung der Stufe gelb für den Osten, Süden und Westen Gran Canarias und Teneriffas …

Ansonsten wird es auf Lanzarote und im Norden Fuerteventuras bewölkt sein, wobei es hier am Nachmittag aufklart.

Bewölkung mit gelegentlichen leichten Schauern, vor allem am Morgen, wird es im Norden und Osten der gebirgigen Inseln geben. Hier soll es in den Mittagsstunden etwas auflockern.

Im übrigen Gebiet der Kanarischen Inseln wird es nur leicht bewölkt oder klar sein.

Die Temperaturen bleiben unverändert oder steigen leicht an. In Las Palmas de Gran Canaria werden Werte bis 23°C und in Santa Cruz de Tenerife bis 24°C erwartet.

Auf den östlichen Inseln kommt der Wind aus dem Norden. Mäßiger Wind aus Nordost kann an den südöstlichen und nordwestlichen Hängen der gebirgigen Inseln stark und örtlich mit sehr starken Böen verbunden sein.

Am Freitag ist Warnstufe gelb wegen starken Windes auf allen Inseln angesagt, auf den Gipfeln Gran Canarias und auf der Insel La Gomera sogar Stufe orange.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv