Der Präsident der spanischen Regierung, Mariano Rajoy, hat das katalanische Parlament heute aufgelöst und für den 21. Dezember autonome Wahlen einberufen.

Auf der Pressekonferenz im Anschluss an die Tagung des Ministerrats, der die Maßnahmen in Katalonien gemäß Artikel 155 der spanischen Verfassung gebilligt hat, begründete Rajoy diese Entscheidung damit, dass er es für dringend notwendig hielte, den katalanischen Bürgern eine Stimme zu geben, um über ihre Zukunft zu entscheiden.

Die spanische Regierung hat die Entlassung des Regionalpräsidenten, Carles Puigdemont, des Vizepräsidenten der katalanischen Regierung, Oriol Junqueras, und aller Minister der katalanischen Regierung in Anwendung der Maßnahmen des Artikels 155 der spanischen Verfassung angeordnet. Zugleich wurde die Schließung der katalanischen Auslandsvertretungen, mit Ausnahme der in Brüssel, festgelegt.



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv