Digitale Messe in Wien

Turismo de Islas Canarias wird vom 7. bis 8. Mai 2021 an der Digitale Ferien-Messe Wien Sommer Edition und vom 9. bis 14. Mai an der Messe MILANO Bit DIGITAL EDITION teilnehmen …

Aus Pandemie-Gründen wird dies in einem völlig virtuellen Format erfolgen, das dazu dient, den Kontakt mit den Fachleuten des Sektors in Österreich und Italien zu pflegen und das Image der Kanarischen Inseln als offenes und sicheres Reiseziel zu stärken.

Auf der Messe in Mailand werden die Kanarischen Inseln positioniert, um die üblichen Touristen zu motivieren, die den Archipel schon vor der Pandemie kannten, und um neue Besucher anzuziehen. Die Kanarischen Inseln präsentieren sich als ein Reiseziel, das sie mit offenen Armen erwartet, in einer sicheren Umgebung und einer Bevölkerung, die sich der Gesundheitsmaßnahmen bewusst ist. Diese Botschaften werden sowohl in der Veranstaltung, die sich an Fachleute richtet, als auch in dem Teil, der dem Endpublikum gewidmet ist, präsent sein.

Neben der kanarischen Marke nehmen weitere Aussteller vom Archipel teil, darunter El Hierro, Fuerteventura, Gran Canaria, La Gomera, La Palma, Lanzarote, Turismo Tenerife, Hotel Tecina, Hotel Jardín Tropical, Hotel Botánico, Be Live Hotels, Spring Hoteles, Hard Rock Hotel MICE, Landmar Hotels, GF Hoteles, Get Holiday, Bahía del Duque, H10 Hoteles, Europe Hotels, Gara Suites Golf & Spa und Experience Tenerife.

Diese Aussteller können über die für diese italienische Tourismusmesse eingerichtete Online-Plattform besucht werden, die je nach nationaler oder ausländischer Herkunft der Besucher, aber auch je nach deren Motivation, verschiedene virtuelle Pavillons aufweist. Die Kanarischen Inseln werden in den Bereichen Freizeit, Luxus, Kongresse und Sport zu finden sein.

Eine weitere der jährlichen Veranstaltungen im Messekalender, die Reed Messe Wien, hat sich ebenfalls in die virtuelle Welt begeben, um den Kontakt zu allen Besuchern und Ausstellern zu halten. Wie in den vergangenen Ausgaben werden die Kanarischen Inseln unter dem Dach von Spanien ausstellen. Aber auch Fuerteventura, Gran Canaria, La Gomera, Lanzarote und Teneriffa beteiligen sich auf unterschiedliche Weise.

Das Online-Format dieser österreichischen Messe hat ein doppeltes Ziel: neue Touristen, die sich für das Reiseziel interessieren, mit attraktiven Bildern und Informationen anzulocken, und den Wunsch von Stammtouristen, wiederzukommen, aufzufrischen, indem sie an ihre Lieblingsorte erinnert werden.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv