2017 10 28 Schule für Gambia

Am Samstagabend findet im Auditorio Infanta Leonor in Los Cristianos eine Benefizveranstaltung der gemeinnützigen Organisation Solidarios Canarios statt. Es treten die Sopranistin Candelaria González, das Stadtorchester von Arona und die Folkloregruppe Pulso y Púa auf.
Der Erlös des Abends kommt dem Bau einer Schule und eines Gesundheitszentrums in Gambia zugute. Im Rahmen des Projektes wurde bereits ein 2.500 Quadratmeter großes Grundstück in Jalokoto, rund 80 Kilometer von der Hauptstadt Banjul entfernt, erworben. Dort soll eine Schule für 105 Kinder entstehen. Im Januar soll Baubeginn sein und im September 2018 soll die Schule bereits in Betrieb genommen werden.
Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr. Der Eintritt kostet 5 Euro.