Strand von El Médano

Nicht überall war die Sonne an diesem 1. Mai die Wetterkönigin, sie hat aber wesentlich das Wetter mitbestimmt, vor allem im südlichen Teil der Insel …

Nicht nur die Inselhauptstadt Santa Cruz hat zu Beginn des Monats Mai mit der Ausstellung für Blumen, Pflanzen und traditionelles Handwerk auf den Kanarischen Inseln auf Fiesta gesetzt, sondern auch Puerto de la Cruz mit dem Beginn der Fiestas Patronales. Zwar spielen bei beiden Ereignissen die Gesundheitsregeln der derzeitigen Pandemie eine besondere Rolle, doch es wird auch versucht, wieder etwas Normalität in das Leben einziehen zu lassen.

Überall auf der Insel waren an diesem traditionellen Feiertag die Menschen unterwegs, wenn auch mit den bekannten Einschränkungen. Aber überwiegend schönes Wetter sorgt bereits von sich aus für eine gute Stimmung.

Auch die Strände waren wieder Anziehungspunkte und man konnte sich aussuchen, ob man eher den Wind meiden wollte oder ob er sogar eine besondere Rolle spielen sollte. In El Médano im Süden Teneriffas war er wieder einmal recht kräftig vor Ort, was besonders die Wind- und Kite-Surfer an die Strände lockte. Das bunte Treiben war dann selbst für jene eine Augenweide, die sich ansonsten lieber die Sonne auf den Pelz brennen ließen.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv