Ausstellung für Pflanzen und Kunsthandwerk

Die Ausstellung für Blumen, Pflanzen und traditionelles Handwerk auf den Kanarischen Inseln wurde am heutigen Samstag, den 1. Mai, auf dem Messegelände von Santa Cruz feierlich eröffnet …

Der Bürgermeister der Stadt, José Manuel Bermúdez, dankte in seiner Rede der Inselregierung für die Zusammenarbeit und die Realisierung dieser Messe. Traditionell finde sie im Park García Sanabria seit 44 Ausgaben statt. Zwar müsse man sich der Pandemie anpassen, aber Santa Cruz habe immer widrige Umstände überwunden, die es zu einer widerstandsfähigen Hauptstadt gemacht habe.

Die Ausstellung ist bis Sonntag, den 9. Mai, an Wochenenden und Feiertagen von 10.00 bis 20.00 Uhr, von Dienstag bis Freitag von 16.00 bis 20.00 Uhr für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Ausstellung hat freien Zugang mit Zugangskontrolle entsprechend der COVID-Maßnahmen.

In diesem Jahr wird das Programm des Messegeländes eine Ausstellung traditioneller Kindertrachten sowie eine Ausstellung von Miniaturautos aus Holz und Metall umfassen. Sie zeigt eine Ausstellung von Töpferwaren, die vom Cabildo von Teneriffa koordiniert wird.

Die Autonome Behörde für Feste und Freizeitaktivitäten (OAFAR) hat insgesamt 73 Stände aufgestellt, die entlang der Hauptverkehrsadern des Parks verteilt sind. Außerdem gibt es zwei Aussteller für den Verkauf und die Ausstellung von Blumen und Pflanzen, 15 haben sich auf Produkte der kanarischen Gastronomie spezialisiert und 58 Kunsthandwerker sind dabei.

Am heutigen Samstag kommt auch die Jury zusammen, die für die Vergabe der Preise der Ausstellung für Blumen, Pflanzen und traditionelles kanarisches Kunsthandwerk zuständig ist. Fachleute aus den Bereichen Floristik, Gartenbau und Kunsthandwerk werden die Aussteller auf dem Messegelände besuchen, um die diesjährigen Gewinner in den verschiedenen Kategorien zu ermitteln.


Die aktuellsten News:



 Vulkan-Ausbruch auf La Palma aktuell

Direktansicht des Vulkan-Ausbruchs auf La Palma bei Youtube (bereitgestellt vom kanarischen Fernsehsender RTVC):

Stets aktualisierte Informationen gibt es (in spanischer Sprache) über die Website https://volcan.lapalma.es/

 


News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv