Flughafen Teneriffa-Nord

Am Flughafen Teneriffa Nord – Ciudad de La Laguna wird am kommenden Montag, den 26. April, mit Arbeiten an den Zufahrtsstraßen zum Terminalgebäude begonnen …

Wie der Flughafenbetreiber Aena am heutigen Donnerstag in einer Pressemitteilung informiert, soll die neue Aufteilung der Fahrspuren, Gehwege und Parkplätze den Verkehrsfluss verbessern und diesem Bereich ein moderneres Image verleihen.

Während der Arbeiten können die Passagiere das Terminal wie bisher erreichen, indem sie der Beschilderung folgen. Die Arbeiten wurden in Phasen unterteilt, sodass der Passagierfluss nicht beeinträchtigt wird.

Ziel dieser Maßnahmen sei es, den schlechten Zustand des derzeitigen Belags durch neue Pflasterung, Entwässerung und Abdichtung im gesamten Bereich (Straßen und Gehwege) zu beheben, den Fahrzeug- und Fußgängerverkehr zu verbessern und die Sicherheit des Zugangs zur Anlage zu erhöhen.

Die Arbeiten umfassen den Abriss des gesamten vorhandenen Gehwegs und die Schaffung eines neuen sowie die Errichtung eines speziellen Wartebereichs für Taxis mit 38 Plätzen.

Um die begrenzten Parkplätze in diesem Bereich zu regulieren und den Transit der Fahrzeuge zu beschleunigen, wird außerdem ein Express-Parkplatz vor dem Terminalgebäude eingerichtet. Hier soll ein kostenloses Parken für Aufenthalte von weniger als 15 Minuten ermöglicht werden. Dieser Bereich soll ausschließlich für das Be- und Entladen der Passagiere bestimmt ist.

Dieses Modell sei in mehreren Aena-Flughäfen (AS Madrid-Barajas, JT Barcelona-El Prat, Málaga-Costa del Sol, Alicante-Elche, Palma de Mallorca, Menorca, Bilbao, Santiago-Rosalia de Castro und Vigo) implementiert worden und habe zu einer deutlichen Verbesserung des angebotenen Services sowie der Organisation und des Verkehrsflusses vor den Terminalgebäuden geführt.

Diese Maßnahmen werden begleitet von der Installation neuer Möbel und Beleuchtung mit LED-Technologie (energieeffizienter) und aktualisierter Beschilderung, zusätzlich zur Verbesserung der Landschaftsbereiche.

Aena verfügt über ein Budget von fast 1,5 Millionen Euro, um diese Arbeiten auszuführen. Der Flughafenbetreiber erwartet, dass die Arbeiten Anfang 2022 abgeschlossen sein werden.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv