Tages-Ticker am 10.04.2021

Die Kurzmeldungen wurden am Samstag, den 10.04.2021 aufgenommen und werden im Laufe dieses Tages fortlaufend ergänzt …

 +++ Teneriffa +++

Gegen 9.00 Uhr stürzte am Samstag eine 22-jährige Wandrerin auf dem Weg zur Playa Diego Hernández in der Gemeinde Adeje und konnte aufgrund der Verletzung ihren Weg nicht fortsetzen. Nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes brachten Feuerwehrleute die junge Frau zum Krankenwagen, der sie dann in ein Krankenhaus überführte.

 +++ Teneriffa +++

In den letzten Wochen hat auch in Santa Cruz die Zahl der Personen, die kommen, um nach Essen zu fragen, stark zugenommen. Nach Medienberichten stellen sich die Menschen bei den entsprechenden Nichtregierungsorganisationen, bei denen sie Hilfe bekommen, bereits am frühen Morgen an. Dabei handele es sich nicht nur um jene, die von den Sozialdiensten überwiesen werden, sondern auch um direkt von der Pandemie Betroffene.

 +++ Kanarische Inseln +++

Die kanarische Gesundheitsbehörde wird die Kontrolle mittels der COVID-19-Diagnosetests bei nationalen Reisenden, die auf den Kanarischen Inseln ankommen, fortsetzen. Dazu soll es in den nächsten Tagen einen Erlass des kanarischen Ministers Blas Trujillo geben. Passagiere, die aus dem übrigen Staatsgebiet Spaniens kommen, müssen dann auch weiterhin eine Bescheinigung über einen negativen Diagnosetest auf SARS-COV-2 vorlegen, die 72 Stunden vor ihrer Ankunft erstellt wurde.

 +++ Gran Canaria +++

Am Samstagmittag gegen 12.30 Uhr stürzte ein 50-jähriger Mann an der GC-608 in der Gemeinde Tejada einen Abhang hinunter und verletzte sich dabei. Feuerwehrleute brachten den Mann zur Straße, wo ein Krankenwagen bereit stand. Mit diesem wurde er zunächst in ein Gesundheitszentrum überführt und anschließend mit einem Rettungswagen in das Hospital Universitario de Gran Canaria Doctor Negrín verlegt wurde.

 +++ Teneriffa +++

Eine weitere junge Frau stürzte bei einer Wanderung am Samstagnachmittag gegen 14.30 Uhr. Nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes geschah dies auf einem Wanderweg bei Caleta de Interian in der Gemeinde Garachico. Auch bei diesem Unfall brachten Feuerwehrleute die 35-jährige Frau zum Krankenwagen, der sie in ein Krankenhaus überführte.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv