Brand in Bajamar

Seit dem gestrigen Sonntag brennt es auf einer Finca in Bajamar in der Gemeinde La Laguna und auch am heutigen Montag gingen die Löscheinsätze weiter …

Das Feuer breitete sich am Sonntagnachmittag in Büschen und Palmenhainen aus und wurde sowohl am Boden als auch aus der Luft bekämpft. Neben einem Hubschrauber waren nach Information der Feuerwehr bis zu neun Löschfahrzeuge im Einsatz. Sie kamen aus La Laguna, Santa Cruz und Tegueste.

Der Wind erschwerte die Löscharbeiten und ließ die Flammen immer wieder auflodern. Da sich das Feuer in unmittelbarer Ortsnähe befand, musste die Verbreitung in diese Richtung verhindert werden.

Nach fünf Stunden Brandbekämpfung galt das Feuer am Sonntagabend als kontrolliert. Die Arbeiten wurden auf Erfrischung und Kühlung des Geländes umgestellt. Auch der Hubschrauber wurde nach 25 Einsätzen wieder zurückgezogen. Nach acht Stunden galt das Feuer als gelöscht.

Am Montagmorgen kam es zu zwei weiteren Einsätzen der Feuerwehr, um die Wiederbelebung der Glut in den Palmen zu verhindern. Danach wurden von der Feuerwehr weitere Erfrischungsarbeiten vorgenommen.

2021 04 05 Teneriffa Brand Hubschrauber

Hubschraubereinsatz bei der Brandbekämpfung | Bild-Quelle: Twitter @BomberosTf


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv