Costa Martiánez in Puerto de la Cruz

In Puerto de la Cruz wird am heutigen Donnerstag das Hauptschwimmbad des Touristenkomplexes Costa Martiánez nach Verbesserungs- und Wartungsarbeiten wieder geöffnet …

Der Bürgermeister Marco González bedankte sich für die kontinuierliche Arbeit sowohl der städtischen Mitarbeiter als auch der Arbeiter des öffentlichen Unternehmens Pamarsa. Sie hätten unermüdlich gearbeitet, um nun eine erneuerte und gepflegte Umgebung des Hauptbereiches des Komplexes zu bieten. Diese Einrichtungen verdienten eine besondere Pflege, bei der man sich bemühen müsse, den Bewohnern und Besuchern das beste Erlebnis in diesem einzigartigen Raum dieser Stadt zu bieten.

Die Stadträtin für Kulturerbe Julia Navas wies darauf hin, dass die Vorverlegung der Arbeiten auf den Monat Februar, die in den vergangenen Jahren eigentlich im Monat Mai in dem Komplex stattgefunden hätten, durch die kritische Gesundheitssituation verursacht worden sei. Ziel sei es gewesen, sie vor der Osterzeit abzuschließen.

Beim Beginn der Arbeiten habe sich aber gezeigt, dass einige Rohre ersetzt werden mussten. Deshalb seien die Arbeiten erweitert worden und sollen in den nächsten Tagen abgeschlossen werden.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv