Brand im Barranco de Santos

 

In den heutigen Mittagsstunden wurde im Barranco de Santos in Santa Cruz ein Brand gelöscht, der in den dortigen Höhlen ausgebrochen war …

Nach Angaben der Feuerwehr haben die Flammen vor allem Müll im Innen- und Außenbereich einer Höhle verbrannt.

Nach Medienberichten waren drei Personen betroffen, die aber nicht verletzt worden seien. Die Höhlen sollen Wohnungslosen als Unterkunft dienen.

Die Brandstelle lag in der Nähe des Hotels Escuela in der Inselhauptstadt, in Höhe des Sportpavillons Ana Bautista. Nach Polizeiangaben soll das Hotel wegen des starken Rauchs geräumt worden sein. Das Feuer ist inzwischen gelöscht.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv