Laut Medienberichten soll die schlechte Verwendung von Gülle als Dünger zur derzeitigen Fliegeplage in der Gemeinde Arafo im Osten Teneriffas geführt haben. Das Ayuntamiento habe inzwischen Maßnahmen ergriffen, um ein Problem zu lösen, das den Einwohnern der Stadt und ihres Küstengebietes Unannehmlichkeiten bereitet.Jahren am meisten Vertrauen haben, sind die Polizei, die Streitkräfte, die Nichtregierungsorganisationen (NGO) und die Europäische Union.