Teneriffa Anaga TITSA

 

Teneriffa | Das öffentliche Busunternehmen TITSA erweitert und verstärkt in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung von Santa Cruz die Bus-Linien 910, 945 und 946 und gliedert die Linie 947 zu den Sonn- und Feiertage ein …

Diese Änderung soll, laut einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung vom heutigen Sonntag, im Bezirk Anaga anlässlich der Osterfeiertage starten und damit die Anzahl der Orte, die mit einem Bus erreicht werden können, erhöhen.

Die Verstärkung der Linien wird vom kommenden Samstag, 27. März, bis Sonntag, 4. April, wirksam sein. Sie besteht in der Erhöhung der Frequenz der Linie 910 von durchschnittlich 15 auf 12 Minuten und in der Einbeziehung der Linie 947 an Sonn- und Feiertagen. Zusätzlich werden die Linien 945 und 946 verstärkt, wenn sie die zulässige Kapazität überschreiten sollten.

Der Stadtrat für Öffentliche Dienste, Guillermo Diaz Guerra, äußerte dazu, dass mit dem Beginn der Osterfeiertage das Anaga-Gebiet von vielen Menschen besucht werde, sowohl von Wanderern als auch, um seine Strände zu genießen. Deshalb sei es notwendig, den öffentlichen Busdienst zu verstärken, der den Zugang zu bestimmten Teilen des Bezirks erleichtern werde, um die Gesundheitsmaßnahmen zu gewährleisten, die sich aus dem Niveau der Pandemie ergäben.

Mit dem geänderten Fahrplan wolle die Stadtverwaltung den Bus zu Ostern zu einer zuverlässigen, bequemen und sicheren Alternative für Fahrten von überall auf der Insel machen. Dies solle einen einfachen Zugang nach Anaga und eine schnellere Rückkehr ermöglichen.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv