Teneriffa Teide am Mittwoch

 

Der Mittwochvormittag erlaubt vom Süden Teneriffas aus noch einen weitgehend klaren Blick zum Teide, während im Norden der Insel bereits die Wolken überwiegen …

Auch der Wind wird zunehmen, obwohl die Windwarnungen ab dem Abend und für den Donnerstag bisher nur die Inseln La Palma, La Gomera und El Hierro betreffen. Örtlich wird jedoch auch Teneriffa mit böigem Wind zu rechnen haben.

Laut der Website Volcano Teide soll aber heute die Teide-Seilbahn wieder geöffnet sein, nachdem sie einige Tage geschlossen war. Geschlossen sind demnach auch die Wanderwege N° 7 Montaña Blanca, N°10 Pico Teide, N° 11 Fortaleza und N° 12 Pico Viejo.

Für die Strände im Süden der Insel ist Sonnenschein mit einem UV-Wert von 7 bis 8 angesagt. Die Lufttemperatur soll beispielsweise in El Médano 23°C erreichen, die Wassertemperatur immerhin noch 21°C. Dazu wird mäßiger bis starker Wind erwartet, in Las Américas dagegen nur schwacher, bei ansonsten fast gleichen Werten.

Aber auch im Norden Teneriffas werden ähnliche Werte erwartet, hier kann es allerdings mehr Wolken geben.

Am morgigen Donnerstag wird sich das Wetter kaum ändern, es könnte allerdings etwas windiger werden. Da Wind aber zu einer Insel allgemein dazugehört, kann man doch insgesamt von einem herrlichen Urlaubswetter ausgehen.

Und wenn man Menschenansammlungen meidet und die empfohlenen Hygienemaßnahmen einhält, kann einem die Pandemie kaum noch etwas anhaben – wenn man gerade seinen Urlaub auf Teneriffa verbringt.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv