Rettung La Palma

 

Am Montagnachmittag wurde ein 53-jähriger Deutscher vor der Küste La Palmas mit dem Einsatz eines Hubschraubers aus Seenot gerettet …

Nach Information des kanarischen Rettungsdienstes ging eine Alarmierung am Montag gegen 15.40 Uhr ein, wonach an der Küste von Tazacorte in der Nähe des Leuchtturms eine Person in Seenot geraten sei und nicht aus dem Wasser kommen könne. Daraufhin wurden Rettungskräfte mit einem Hubschrauber eingesetzt.

Ein Rettungsschwimmer erreichte die Stelle, an der sich der Betroffene befand, und hielt ihn bis zum Eintreffen des Rettungshubschraubers über Wasser. Dann wurde der Mann vom Hubschrauber aufgenommen und zum Hospital General de La Palma überführt.

Die von der Koordinierungsstelle aktivierten Polizisten arbeiteten mit den übrigen Rettungskräften zusammen und erstellten die entsprechenden Berichte.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv