Kanaren Schneewarnung

 

Die Regierung der Kanarischen Inseln erklärte eine Schneewarnung für die Inseln Teneriffa, La Palma und Gran Canaria …

Diese tritt am Donnerstag 18.00 Uhr in Kraft. Sie erfolgt in Anwendung des spezifischen Notfallplans der Kanarischen Inseln für Risiken durch ungünstige meteorologische Phänomene (PEFMA).

Es werden am Donnerstag Niederschläge in Form von Schnee in den Hochlagen und in den Gipfeln ab etwa 1.500 Metern Höhe erwartet. In den frühen Morgenstunden des Freitags könnte die Schneefallgrenze auf 1.300 bis 1.400 Meter sinken. Es wird erwartet, dass der Schnee am Boden in einer Höhe von etwa 1.600 bis 1.800 Metern liegen bleibt.

Die Bevölkerung wird dringend aufgerufen, die Selbstschutzhinweise der Generaldirektion für Sicherheit und Notfälle zu beachten.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv