Teneriffa Teide Verkehrsänderungen

 

Am heutigen Freitag ab 14.00 Uhr bis Sonntag 22.00 Uhr werden die Verkehrsführungen am Teide wieder so geändert, wie am letzten Wochenende …

Das erklärte heute der erste Vizepräsident und Inselrat für Straßen, Enrique Arriaga, nach einem Treffen mit Beamten der Generaldirektion für Verkehr (DGT). Das bedeute, dass die Zufahrt zum Teide-Nationalpark nur über La Orotava, Vilaflor und Chío erfolgt, da die Straße von La Esperanza nur für die Fahrt bergab zur Verfügung stehen werde.

Der Abschnitt der TF-24 (Carretera de La Esperanza) von der Kreuzung mit der TF-21 (Portillo bajo) bis zur Kreuzung mit der TF-523 (Aufstieg nach Arafo über den Gipfel - Carretera de Los Loros) wird nur für den Abwärtsverkehr zur Verfügung stehen. Für den Rest der Zufahrten zum Teide gilt der normale Verkehr in beide Richtungen.

Enrique Arriaga erklärte, dass die Änderung der Verkehrsrichtung auf der Straße nach La Esperanza dazu diene, den Fahrzeugverkehr flüssiger zu gestalten, da in diesen Tagen sehr viele Menschen in den Nationalpark kämen. Außerdem sei die zu trennende Fahrspur Teil des Evakuierungsplans für einen möglichen Notfall.

Von der Inselregierung werde erneut um Vorsicht gebeten. Obwohl sich Teneriffa nur noch auf Alarmstufe 2 befände, um die Ausbreitung des Covid-19 einzudämmen, sollten nicht so viele Fahrten zum Teide unternommen werden und es seien alle Präventivmaßnahmen beizubehalten. Es wird an die Verpflichtung zur Verwendung von Masken im Freien und zur ordnungsgemäßen Behandlung von Abfällen im Interesse des Schutzes des Zustandes und der Erhaltung des Nationalparks erinnert.

Ebenso erklärt der Inseldirektor für Straßen, Tomás Félix García, dass nach den langen Warteschlangen, die am vergangenen Wochenende trotz der Warnungen und Empfehlungen registriert wurden, die Gemeindeverwaltung von La Orotava gebeten werde, die Wachsamkeit zu verstärken, um den Verkehrsfluss zu gewährleisten. Es werde erwartet, dass viele Fahrzeuge durch das Zentrum von La Orotava zum Teide fahren werden.

In der Information werden auch die Hotel- und Restaurantbesitzer in der Gemeinde El Rosario daran erinnert, dass sie am Nachmittag einen größeren Zustrom erwarten sollten, da nach dem Mittag die Besucher des Teide durch diese Gegend zurückkehren.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv