1-1-2 Canarias

 

Schwere Unfälle wurden vom kanarischen Rettungsdienst am Sonntagnachmittag auf Teneriffa gemeldet …

Gegen 16.40 Uhr ertrank eine Frau in einem Teich in Teno Alto in der Gemeinde Buenavista del Norte. Trotz des Einsatzes eines Rettungshubschraubers, der die Verunglückte zum Golfplatz Buenavista del Norte brachte, während Wiederbelebungsversuche durchgeführt wurden, konnte schließlich nur ihr Tod bestätigt werden.

Gegen 18.00 Uhr stürzte erneut ein Gleitschirmflieger in den Barranco del Infierno in der Gemeinde Adeje. Auch hier kam ein Rettungshubschrauber in dem schwer zugänglichen Gebiet zum Einsatz, der den 61-Jährigen zum Hubschrauberlandeplatz von La Guancha brachte, wo die Besatzung eines Rettungswagens seine Versorgung und den Transport ins Krankenhaus übernahm.

Schließlich stieß gegen 19.30 Uhr in der Avenida Francisco Ucelay Sabina in Adeje ein Motorrad mit einem Auto zusammen, wobei der Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Nach der Stabilisierung wurde der Verletzte mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus überführt.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv