Der Teide mit Wolkenkappe

 

Die Wolkenkappe über dem Teide konnte am Dienstagmorgen leicht mit Schnee verwechselt werden …

Zumal Schnee lange erwartet wurde und ab heute und vor allem ab dem morgigen Mittwoch auch von den Wetterdiensten angekündigt ist. Aber bisher sind es nur Wolken.

Der Sombrero vom gestrigen Morgen war offenbar schon eine Vorankündigung. Aber am heutigen Vormittag überwiegt die Sonne, auch wenn die Temperaturen auf der Bergstation der Seilbahn gegen 11 Uhr um den Gefrierpunkt herum liegen.

Die Seilbahn ist übrigens auch heute geschlossen, wie auch die Wanderwege N° 11 Fortaleza und N° 7 Montaña Blanca. Die Sturmwarnung der kanarischen Regierung wurde heute um 8 Uhr aufgehoben.

Die Aemet-Wetterstation Izaña zeigt die Wolkenkappe aus nächster Nähe. Obwohl der Tag mit Windgeschwindigkeiten bis 85 km/h begonnen habe, gestatte der Himmel jetzt eine Pause, ganz anders als die Situation am gestrigen Nachmittag.

Für den Mittwoch sind dann wieder Regen- und Windwarnungen angekündigt – und es wird Schnee auf dem Teide erwartet.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv