Covid-19 Kanaren

 

Auch in dieser Woche hat sich das Infektionsgeschehen bezüglich des Coronavirus Covid-19 auf der Insel Teneriffa nicht verbessert …

Während vom kanarischen Gesundheitsministerium in der vergangenen Woche eine kumulative Inzidenz in sieben Tagen von 64,5 angezeigt wurde, lag diese am gestrigen Donnerstag sogar bei 66,24. Auch die im kanarischen Durchschnitt hat sich von 37,62 auf 39,19 leicht erhöht. Allerdings liegt der kanarische Wert damit auch weiterhin unter 50, einer wichtigen Orientierungsmarke für nationale und internationale Entscheidungen.

Für Teneriffa gilt weiterhin die Rote Ampel der kanarischen Gesundheitsbehörde mit erweiterten Einschränkungen gegenüber den anderen Inseln.

Mit Stand vom gestrigen Donnerstag veröffentlicht das kanarische Gesundheitsministerium heute folgende Zahlen zu den anderen Inseln des Archipels:

  • Gran Canaria: 19,03
  • Fuerteventura: 27,38
  • Lanzarote: 18,39
  • La Palma: 4,84
  • La Gomera: 37,20
  • El Hierro: 18,23

Die Übersicht der kanarischen Gesundheitsbehörde beinhaltet auch die Werte aller Gemeinden mit Stand vom 26.11.2020.

Der Sprecher der kanarischen Regierung, Julio Pérez, erklärte bei der gestrigen Pressekonferenz im Anschluss an den EZB-Rat, dass sich die Situation der Pandemie auf Teneriffa nicht verschlechtert, aber auch nicht so weit verbessert habe, dass die zusätzlichen Beschränkungen aufgehoben werden könnten. Damit würden sie aber vorerst bis zum 10. Dezember verlängert werden.

Perez hat darauf hingewiesen, dass es private Bereiche gäbe, in denen diese Maßnahmen nicht mit Intensität angenommen würden, und ein kleiner Bruch könne nicht geringe Folgen haben.

Er deutete auf dieser Pressekonferenz auch an, dass die kanarische Regierung in den kommenden Wochen zusätzliche Regeln zu den derzeit geltenden erlassen werde, die sich auf die bevorstehenden Weihnachtsfeiertage beziehen würden.

Diese Regeln beträfen die Begrenzung der Teilnehmerzahl bei Familientreffen, die Mobilität und die Verkürzung der Öffnungszeiten von Hotels und Restaurants. Die Regierung werde dazu den richtigen Zeitpunkt abwarten, um diese Maßnahmen entsprechend der Entwicklung der Pandemie auf den Kanarischen Inseln zu ergreifen.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv