Sanktionen wegen „Botellón“

 

Die örtliche Polizei von Santa Cruz de Tenerife hat nach einer Presseinformation der Gemeindeverwaltung in der vergangenen Woche insgesamt 149 Anzeigen gestellt …

Von der Gesamtzahl der Sanktionen bezogen sich 80 Prozent auf „Botellón“ (nicht genehmigte Feiern auf öffentlichen Straßen mit alkoholischen Getränken) und Verstöße im Zusammenhang mit dem Gebrauch der Maske. Als wichtigste Ereignisorte wurden benannt: der Parque de Las Indias, das Gebiet innerhalb von Los Gladiolos, die Zugangsstraße zum Gebiet Tahodio neben einigen Sportanlagen, die Rambla und Plaza de García Escámez, das Gebiet des Parkplatzes von San Pío in der Calle Santiago Beyro und der Hang hinter Los Lavaderos.

Der Einsatz der Polizei sei auch in einigen Privatwohnungen notwendig gewesen, sowohl wegen der Belästigung der Anwphner als auch wegen der Nichteinhaltung der Präventivmaßnahmen gegen das Covidvirus.

In einer Wohnung in der Calle Anchieta sei die Polizei um 1.30 Uhr wegen übermäßiger Lautstärke der Musik bei einer Party mit zehn Personen aktiv geworden, bei der keine Masken getragen und kein Sicherheitsabstand eingehalten worden wäre. Außerdem hätten die Personen, die ein Kostümfest feierten, die Polizeiarbeit behindert und die Nachbarn belästigt. Deshalb seien hier verschiedene Anzeigen gestellt worden.

In den Aufzeichnungen der Einsatzkräfte und von Unipol seien insgesamt 64 Anzeigen wegen des Nichttragens einer Maske, 57 wegen Alkoholkonsums in öffentlichen Räumen, fünf wegen Nichteinhalzung der vorgeschriebenen Schließzeiten, drei wegen Rauchens ohne Einhaltung der ordnungsgemäßen Präventivmaßnahmen, drei wegen Respektlosigkeit gegenüber den Beamten und 16 wegen Besitzes oder Konsums von Betäubungsmitteln verzeichnet.

Die Stadträtin für öffentliche Sicherheit von Santa Cruz de Tenerife, Evelyn Alonso, habe darauf hingewiesen, dass Teneriffa nach wie vor in der Situation der „roten Ampel“ stehe.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv