Tagesmeldungen vom 09.10.2020

Kanaren-Wetter am Freitag | In der Nacht erreichten fast 300 Migranten die Kanarischen Inseln | Spanischer Minister für Eingliederung, soziale Sicherheit und Migration auf den Inseln | Kanarische Covid-19-Statistik | Hubschrauberrettung eines Mannes auf Teneriffa …

 20 h | Teneriffa

2020 10 09 Teneriffa Rettung

Am Freitagabend stürzte gegen 18 Uhr ein 40-jähriger Mann an der Playa La Fajana de Taborno in der Gemeinde La Laguna einen Abhang hinunter. Da die Unfallstelle für Rettungskräfte nur schwer zu erreichen war, kam ein Hubschrauber zum Einsatz. Dieser brachte den Verletzten zum Nord-Flughafen von Teneriffa, von wo aus er mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus überführt wurde. | Bild-Quelle: Twitter @112canarias

 15 h | Kanaren Covid-19

2020 10 09 Covid 19 Kanaren

 11 h | Kanarische Inseln

Seit dem gestrigen Donnerstag weilt der spanische Minister für Eingliederung, soziale Sicherheit und Migration, José Luis Escrivá, für drei Tage auf den Kanarischen Inseln. Nach Medienberichten habe er gestern auf einer Pressekonferenz erklärt, dass die Aufnahmekapazität von Migranten auf den Kanarischen Inseln eindeutig unzureichend sei. Es falle aber nicht in die Zuständigkeit seines Ministeriums, Migranten von den Kanarischen Inseln auf die Halbinsel zu überstellen, wie dies von einigen Mitgliedern der kanarischen Regierung wiederholt gefordert wurde. Einer der Räume, die untersucht würden, um Migranten unterzubringen, sei die Kaserne von Las Canteras in der Gemeinde La Laguna auf Teneriffa. Das Verteidigungsministerium habe beschlossen, die Kaserne für zivile Zwecke zur Verfügung zu stellen, weil sie derzeit nicht für militärische genutzt werde.

 09 h | Kanarische Inseln

In der Nacht zum Freitag erreichten nach Meldungen des kanarischen Rettungsdienstes 294 Migranten in neun Boten die Kanarischen Inseln, nachdem sie vorher von der Seenotrettung und der Guardia Civil von ihren Booten gerettet wurden. Davon kamen 202 Personen aus zwei Booten in den Hafen von Los Cristianos (Teneriffa), 59 Personen aus vier Booten in den Hafen von Arguineguín (Gran Canaria) und 33 Personen aus drei Booten in die Häfen von Arrieta (Haría) und Playa de La Santa (Tinajo) auf Lanzarote.

 Kanaren-Wetter am Freitag

2020 10 08 Kanaren Freitag

Temperaturprognose für Freitag 15 Uhr | Bild-Quelle: Aemet

Im Norden der gebirgigen Inseln soll die Bewölkung in den Mittagsstunden in wechselnde Bewölkung übergehen, wobei am Morgen gelegentlicher leichter Niederschlag in den mittleren Höhen nicht auszuschließen ist. In den restlichen Gebieten der Kanarischen Inseln wird mit leichter Bewölkung oder klarem Himmel gerechnet. Allerdings kann es in den Morgen- und Abendstunden auf Lanzarote und Fuerteventura zu wechselnder Bewölkung kommen. Die Temperaturen sollen vor allem in den mittleren und hohen Lagen leicht zurückgehen. Wind aus Nordost bringt Brisen an die Südwestküsten.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv