Tagesmeldungen vom 23.09.2020

Kanaren-Wetter am Mittwoch | Zwei Verletzte durch eine Explosion in einer Wohnung auf Teneriffa | Brand in der Gemeinde La Orotava auf Teneriffa unter Kontrolle | Mehrere Boote mit Migranten vor Gran Canaria abgefangen | Kanarische Covid-19-Statistik | Toter vor der Küste Lanzarotes geborgen | Statistik zu Hotelübernachtungen auf den Kanarischen Inseln …

 17 h | Kanaren-Tourismus

Nach Angaben des spanischen Statistikinstituts INE ist die Zahl der Übernachtungen ausländischer Hotelgäste auf den Kanarischen Inseln im August im Vergleich zum Vorjahr um 79,9 Prozent gesunken. Allerdings lag die Belegung der angebotenen Zimmer bei 46,6 Prozent. Auf den Kanarischen Inseln konzenrierten sich in diesem Monat 21,6 Prozent der Hotelübernachtungen in Spanien. Auf El Hierro erreichte die Bettenbelegung jedoch 65,27 Prozent und war die zweithöchste in Spanien. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer betrug 4,33 Tage, während der nationale Durchschnitt bei 2,85 Tagen lag. Die Gemeinde San Bartolomé de Tirajana im Süden Gran Canarias war nach Benidorm der spanische Touristenort, der im August die zweithöchste Zahl an Übernachtungen verzeichnete, nämlich 204.270, mit einer durchschnittlichen Aufenthaltsdauer von 5,54 Tagen.

 15 h | Lanzarote

Gegen 12.30 Uhr wurde am Mittwoch vor der Küste der Playa Janubio in der Gemeinde Yaiza eine Person gesichtet, die sich in Seenot zu befinden schien. Feuerwehrleute lokalisierten den Betroffenen, der bereits tot war, und sicherten die Leiche angesichts des schlechten Zustands des Meeres, bis sie von einem Rettungshubschrauber, der sie an Land brachte, aufgenommen werden konnte. Das Sanitätspersonal bestätigte den Tod, die Guardia Civil leitete eine Untersuchung ein.

 14 h | Kanaren Covid-19

2020 09 23 Covid 19 Kanaren

 11 h | Gran Canaria

Seit gestern Abend und während der Nacht wurden nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes 146 Menschen gerettet und zum Hafen von Arguineguín gebracht, nachdem sie in sechs Booten südlich von Gran Canaria geortet worden waren. Keiner von ihnen musste in ein Gesundheitszentrum verlegt werden.

 10 h | Teneriffa

Nach einer Information der Inselregierung Teneriffas am Mittwochvormittag wurde ein Brand gegen 1.30 Uhr als kontrolliert gemeldet. In Benijo in der Gemeinde La Orotava war eine Fläche von etwa 3.000 Quadratmetern betroffen.

 09 h | Teneriffa

Zwei Personen wurden in der Nacht zum Mittwoch gegen 03.45 Uhr bei einer Explosion in einer Wohnung in der Urbanización Princesa Yballa in der Gemeinde San Cristóbal de La Laguna schwer verletzt. Nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes wurden eine 50-jährige Frau und ein 35-jähriger Mann in kritischem Zustand in die Universitätsklinik der Kanarischen Inseln überführt.

 Kanaren-Wetter am Mittwoch

2020 09 22 Kanaren Mittwoch

Temperaturprognose für Mittwoch 14 Uhr | Bild-Quelle: Aemet

Am Mittwoch werden auf den westlichen Inseln Schauern erwartet, die von Gewittern begleitet werden können. Das betrifft vor allem La Palma in den Mittagsstunden und Teneriffa am Nachmittag und Abend. Der Himmel wird über den westlichen Inseln überwiegend bewölkt sein, auf den östlichen Inseln ist mit wechselnder Bewölkung zu rechnen. Leichter Calima wird wieder in den höheren Lagen erwartet. An den Küsten werden sich die Temperaturen nur wenig ändern. Doch während sie in den mittleren und hohen Lagen der westlichen Provinz leicht bis mäßig zurückgehen werden, können sie in den mittleren Lagen im Süden Gran Canarias sowie im Inneren und im Süden Lanzarotes und Fuerteventuras örtlich 34 °C erreichen. Leichter bis mäßiger Nordwind wird auf den östlichen Inseln intensiver sein. In den höheren Lagen weht der Wind auf Gran Canaria in den frühen Morgenstunden aus Osten und ab dem Nachmittag auf den westlichen Inseln aus Südwest. Auf den Gipfeln Teneriffas ist teils sehr starker Wind zu erwarten.


Die aktuellsten News:



 Vulkan-Ausbruch auf La Palma aktuell

Direktansicht des Vulkan-Ausbruchs auf La Palma bei Youtube (bereitgestellt vom kanarischen Fernsehsender RTVC):

Stets aktualisierte Informationen gibt es (in spanischer Sprache) über die Website https://volcan.lapalma.es/

 


News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv