Tagesmeldungen vom 08.09.2020

Kanaren-Wetter am Dienstag | Absturz eines Bergsteigers auf Teneriffa | Tod eines Radfahrers gegen Mitternacht auf der Südautobahn Teneriffas | Mehrere Boote mit Migranten auf den Kanarischen Inseln angekommen | Kanarische Covid-19-Statistik | Zusammenstoß eines Pkw mit einer Straßenbahn auf Teneriffa | Brand auf La Palma gemeldet | Hubschraubereinsatz nach Zusammenstoß eines Pkw mit einem Lkw auf Teneriffa …

 19 h | Teneriffa

2020 09 08 Hubschraubereinsatz Teneriffa

Ein Rettungshubschrauber kam zum Einsatz, als am Dienstagnachmittag gegen 16 Uhr auf der TF-1 in Höhe Santiage del Teide in der Gemeinde Adeje ein Pkw mit einem Lkw kollidierte. Nachdem die Pkw-Fahrerin von der Feuerwehr aus ihrem Auto befreit worden war, wurde sie mit dem Hubschrauber zum Flughafen Nord gebracht, wo ein Rettungswagen wartete, der die Verletzte in ein Krankenhau überführte.

 17 h | La Palma

Am Dienstagnachmittag wurde ein Brand im Gebiet von El Jesús in der Gemeinde Tijarafe gemeldet. Luft- und Bodenmittel sind bei den Löscharbeiten im Einsatz.

 16 h | Teneriffa

2020 09 08 Verkehrsunfall Teneriffa

Nach einem Zusammenstoß eines Pkw mit einer Straßenbahn gegen 13 Uhr auf der Carretera La Cuesta – Taco in der Gemeinde La Laguna musste die Feuerwehr die eingeklemmte 59-jährige Fahrerin des Pkw aus ihrem Auto befreien. Die Verletzte wurde dann mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus überführt. Durch den Unfall kam es zu einem Verkehrsstau und Einschränkungen im Straßenbahnverkehr. | Bild-Quelle: Twitter @BomberosTf

Nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes stieß zwei Minuten nach dem Straßenbahnunfall auf der gleichen Straße ein Motorrad mit einem Pkw zusammen. Auch der Motorradfahrer musste aufgrund seiner Verletzungen mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus überführt werden.

 14 h | Kanaren Covid-19

2020 09 08 Covid 19 Kanaren

 12 h | Kanarische Inseln

In der Nacht und am Dienstagvormittag wurden wieder mehrere Boote mit Migranten von der Seenotrettung abgefangen oder landeten auf der Insel Gran Canaria an.

 11 h | Teneriffa

Gegen Mitternacht starb ein Fahrradfahrer auf der Autobahn TF-1 in Höhe Las Chafiras bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw. Der Fahrer des Lkw war nur leicht verletzt und wurde mit einem Krankenwagen in ein Krankenhaus überführt.

 10 h | Teneriffa

Am Montagabend stürzte gegen 20 Uhr ein 21-jähriger Bergsteiger im Barranco in San Miguel de Tajao in der Gemeinde Arico mehrere Meter in die Tiefe. Er wurde von Feuerwehrleuten geborgen und zum Krankenwagen gebracht, wo die medizinische Erstversorgung erfolgen konnte. Danach wurde der Verletzte in ein Krankenhaus überführt.

 00 h | Kanaren-Wetter am Dienstag

2020 09 07 Kanaren Wetterwarnung Dienstag

Neben der Gesundheits- und der Waldbrandwarnung der kanarischen Regierung gilt am Dienstag von 9 bis 18 Uhr Warnstufe Gelb des spanischen Wetterdienstes Aemet wegen hoher Temperaturen für den Osten, Süden und Westen sowie die Gipfel Gran Canarias, den Osten, Süden und Westen Teneriffas, den Westen La Palmas sowie die Inseln Lanzarote, Fuerteventura, La Gomera und El Hierro.
In den mittleren Lagen des Südens und Westens der gebirgigen Inseln sowie im südlichen Landesinneren der Inseln Lanzarote und Fuerteventura werden Höchsttemperaturen zwischen 34 und 36 ºC erwartet. Die nächtlichen Tiefsttemperaturen sollen zwischen 25 und 30 ºC liegen, wobei sie in den mittleren Lagen im Süden Gran Canarias höher sein können.
Ansonsten soll sich der Himmel leicht bewölkt oder klar mit einigen hohen Wolken zeigen. Leichter Calima soll die Inseln am Nachmittag von Ost nach West in großer Höhe überqueren. Mäßiger Wind aus Nordost kann teils stark sein. | Bild-Quelle: Aemet


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv