Kanaren Regierungsrat

 

Der außerordentliche Regierungsrat verabschiedete am heutigen Donnerstag auf Antrag des Gesundheitsministeriums eine Reihe neuer Maßnahmen, um die Ausbrüche im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie einzudämmen …

Die heute verabschiedeten Festlegungen werden am morgigen Freitag im BOC veröffentlicht.

Die vom spanischen Gesundheitsministerium und den Autonomen Gemeinschaften im Rahmen des interterritorialen Gesundheitsrates vom 14. August getroffene Vereinbarung sollen damit vollständig umgesetzt werden. Die Kanarischen Inseln hatten bereits einige Maßnahmen getroffen, wie die Einschränkungen des Nachtlebens, die obligatorische Verwendung von Masken oder das Rauchverbot in öffentlichen Räumen, wenn der Sicherheitsabstand von zwei Metern nicht eingehalten werden kann.

Darüber hinaus wurden auf der heutigen Ratstagung weitere Maßnahmen hinzugefügt, so die völlige Aussetzung der Aktivitäten des Nachtlebens sowohl in Innenräumen als auch im Freie. Davon betroffen sind Diskotheken, Terrassen, Tanzlokale und Bars, mit oder ohne Live-Musikaufführungen.

Zusätzlich zu dieser Festlegung ist eine weitere hinzugekommen: Hotels, Bars, Cafeterías und Restaurants sind um 1.00 Uhr zu schließen, wobei ab 00.00 Uhr keine neuen Kunden mehr empfangen werden dürfen.

Senioren-Zentren

Da ältere Menschen und Menschen mit früheren Pathologien nach wie vor die anfälligste Gruppe für die COVID-19-Krankheit sind, müssen soziale Gesundheitszentren besonders geschützt werden. Aus diesem Grund werden sowohl die Ausgänge für die Einwohner beschränkt als auch der Empfang von Besuchen.

Großveranstaltungen

Großveranstaltungen und Aktivitäten mit zahlreichen Personen benötigen vor ihrer Durchführung eine Risikobewertung durch die Gesundheitsbehörde. Auf der Grundlage dieser Bewertung muss jedes Ereignis mit diesen Merkmalen von der Autonomen Gemeinschaft genehmigt werden.

Hygienemaßnahmen

Das Gesundheitsministerium hat in diesem Zusammenhang noch einmal daran erinnert, dass die empfohlenen Hygienemaßnahmen sowohl in öffentlichen als auch in privaten Einrichtungen eingehalten werden müssen. Diese seien: persönlicher Sicherheitsabstand, kontinuierliches Händewaschen und obligatorische Verwendung der Maske.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv