Teide-Nationalpark Teneriffa

 

Die Beobachtung der Sternschnuppen vom Teide-Nationalpark aus ist jedes Jahr um den 12. August herum ein Ereignis, das viele Menschen in die Berge zieht …

Die klarere Sicht und die fehlende Lichtverschmutzung, die der Teide-Nationalpark bietet, sind die besten Voraussetzungen zur Beobachtung der Sternschnuppen, die aus dem Meteorstrom der Perseiden stammen. Viele Menschen suchen sich ein ruhiges Plätzchen, andere feiern mit Freunden.

Die derzeitige Gesundheitskrise begrenzt in diesem Jahr auch dieses Fest der Naturereignisse. Die Bestimmungen zur Einschränkung der Verbreitung des Covid-19-Virus sollen unter anderem große Menschenansammlungen vermeiden.

Deshalb wird der Bereich Verwaltung der natürlichen Umwelt und Sicherheit der Inselregierung in den Nächte des Perseiden-Stroms im Teide-Nationalpark besondere Maßnahmen umsetzen.

Der übermäßige Zustrom von Fahrzeugen in den Teide-Nationalpark während der Meteoritenschauer könnte laut einer Erklärung der zuständigen Behörde zu einer Situation mangelnder Kontrolle führen, wie es bereits im Juli während der Delta-Aquariden geschehen sei.

Deshalb seien in diesen Nächten bestimmte Maßnahmen ergriffen worden. Dazu gehöre die Aktivierung von staatlichen Sicherheitskräften, die die ordnungsgemäße Einhaltung der Zugangsregeln in diesem geschützten Gebiet gewährleisten sollen.

Der Teide-Nationalpark werde seinen Überwachungsdienst in den Nächten des 11., 12. und 13. August verstärken, zusätzlich zu den Maßnahmen, die durch Sicherungskräfte der kanarischen Regierung durchgeführt würden.

Man werde auch die öffentlichen Parkplätze von La Ruleta und des Besucherzentrums Cañada Blanca auf 50 Prozent begrenzt, ebenso wie die des Parador.

Die traditionelle Beobachtung der Meteoritenschauer im Teide-Nationalpark müsse mit den Vorsichtsmaßnahmen geschehen, die sich aus der Pandemiesituation ableiten.

Eine Situation, wie die vom Juli, dürfe nicht zugelassen werden. Die zuständige Inselrätin, Isabel García, wies in diesem Zusammenhang noch einmal darauf hin, dass der Verkauf und Konsum von alkoholischen Getränken auf öffentlichen Straßen bestraft werde.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv