Geschenk in Zeiten Covid-19

 

Das letzte Geschenk war ein Beatmungsgerät, das das Geburtstagskind nach seiner Geburtstagsfeier, bei der die Regeln zum Infektionsschutz missachtet wurden, brauchte …

Am heutigen Mittwoch startet das kanarische Gesundheitsministerium eine Werbekampagne, um die Öffentlichkeit auf die Gesundheitsrisiken aufmerksam zu machen, die mit der Nichteinhaltung der Hygiene- und Sicherheitsempfehlungen zur Vermeidung einer Coronavirusinfektion bei Familienfeiern und Partys oder bei Freunden verbunden sind.

Mit dieser Initiative möchte das Regionalministerium die Gesundheitsrisiken hervorheben, die sich aus der Nichtbefolgung von Gesundheitsanweisungen bei Familienfeiern ergeben. In diesem Sinne erinnert sie daran, dass die wichtigsten Ausbrüche von COVID-19-Infektionen, die auf den Kanarischen Inseln auftreten, abgesehen von den unter der Migrationsbevölkerung verursachten, bei Treffen von Familien und Freunden aufgezeichnet wurden.

Das letzte Geschenk

Unter dem Motto „Das letzte Geschenk“ zeigen die audiovisuellen Stücke in ihren beiden Versionen eine Familie, die zusammenkommt, um den Geburtstag des Vaters zu feiern. Keines der Familienmitglieder wäscht sich die Hände, trägt eine Maske, hält einen Sicherheitsabstand ein oder vermeidet enge Kontakte wie Küsse und Umarmungen.

Nach dem Ausblasen der Kerzen öffnet das ältere Geburtstagskind das „letzte Geschenk“, ein Beatmungsgerät, das es in der nächsten Szene braucht, da es nach der Ansteckung mit Covid-19 in die Intensivstation eines Krankenhauses eingeliefert wird, weil keines seiner Familienmitglieder die Gesundheitsempfehlungen zur Infektionsprävention eingehalten hat.

Vorbeugende Maßnahmen

Das regionale Gesundheitsministerium weist nachdrücklich darauf hin, wie wichtig es ist, Sicherheitsmaßnahmen wie eine korrekte Handhygiene, die Einhaltung des zwischenmenschlichen Abstands von 1,5 Metern und die Verwendung von Masken in geschlossenen Umgebungen und wenn es nicht möglich ist, den Abstand einzuhalten.

Dabei wird auch daran erinnert, dass bei Familientreffen nur die Mitglieder derselben zusammenlebenden Familie vom Tragen einer Maske befreit sind.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv