Tagesmeldungen vom 10.07.2020

Kanaren-Wetter | 33 Migranten mit Boot nach Gran Canaria | Waldbrandwarnstufe für die Inseln El Hierro, La Palma, La Gomera, Teneriffa und Gran Canaria beendet | Brand in einem minimarket in Santa Cruz de Tenerife …

 18 h | Teneriffa

Am Freitagnachmittag brach in einem „minimarket“ in der Calle Salamanca in Santa Cruz ein Brand aus, der laut Angaben der Feuerwehr nach etwa einer Stunde unter Kontrolle gebracht werden konnte. Das Gebäude musste evakuiert werden. Von den durch den Rettungsdienst untersuchten Personen wurde nur ein 80-jähriger Mann wegen leichter Rauchvergiftung in ein Krankenhaus überführt.

 10 h | Kanarische Inseln

Die kanarische Regierung beendet am heutigen Freitag um 10.00 Uhr die Waldbrandwarnstufe für die Inseln El Hierro, La Palma, La Gomera, Teneriffa und Gran Canaria. Die Festlegungen zur Vorwarnstufe bleiben weiter in Kraft.

 09 h | Gran Canaria

Am Donnerstagnachmittag entdeckte der Seerettungsdienst 33 Personen (26 Männer, sechs Frauen und ein Kind) in einem Boot südlich von Gran Canaria und brachte sie in den Hafen von Arguineguín (Gemeinde Mogán). Dort erhielten sie eine Grundversorgung durch das Rote Kreuz.

 00 h | Kanaren-Wetter

Nach einer Woche der Wetterwarnungen wegen Calima, Hitze und Wind, sinken die Temperaturen am Freitag vor allem in den inneren Gebieten der Inseln und der Calima zieht sich weitgehend zurück.
Allerdings wird wieder teils starker Wind aus Nordost erwartet, der im Südosten und Nordwesten der gebirgigen Inseln von sehr starken Böen begleitet werden kann. Brisen sollen an den südwestlichen Küsten vorherrschen. In den höheren Lagen Teneriffas wird der starke Nordwind abnehmen.
In den tief gelegenen Gebieten im Norden der gebirgigen Inseln soll es bewölkt oder bedeckt sein, ohne dass leichter Niederschlag am frühen Morgen und am Abend vor allem auf den zentralen Inseln ausgeschlossen werden kann.
In der nördlichen Hälfte und an den Westküsten Lanzarotes und Fuerteventuras soll es eher wolkig sein und es werden Aufklarungen in den Mittagsstunden erwartet.
In den übrigen Gebieten wird es wieder leicht bewölkten oder klaren Himmel geben.
In Las Palmas de Gran Canaria werden 24 °C erwartet, in Santa Cruz de Tenerife 27 °C.


Die aktuellsten News:



 Vulkan-Ausbruch auf La Palma aktuell

Direktansicht des Vulkan-Ausbruchs auf La Palma bei Youtube (bereitgestellt vom kanarischen Fernsehsender RTVC):

Stets aktualisierte Informationen gibt es (in spanischer Sprache) über die Website https://volcan.lapalma.es/

 


News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv