Delfin an der Küste Adejes

 

Seit Samstag wird ein Delfin im Küstengebiet von Adeje im Süden Teneriffas beobachtet, der weder verletzt noch krank zu sein scheint …

Offenbar hält er sich hier zur Nahrungssuche auf. Nach einem Bericht der Inselregierung wurde er an der Küste von Puerto Colon, am Strand von La Pinta und heute am Strand von Torviscas gesichtet.

Demnach halten sich Mitarbeiter des Naturschutzzentrums La Tahonilla in Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung von Adeje in diesem Gebiet auf, um das Tier zu beobachte und zu schützen. Sie gehen davon aus, dass der Delfin wieder selbstständig auf das Meer hinaus schwimmen wird.

Bis dahin wird die Bevölkerung aber aufgerufen, sich nicht mit Booten dem Tier zu nähern. Auch die Zugänge zu den entsprechenden Badegebieten wurden vorübergehend gesperrt.

Tierärzte sollen es in Betracht ziehen, dass es sich um ein einzelnes Exemplar handelt, das zum Fressen an den Strand gekommen ist, und dass es aller Wahrscheinlichkeit nach in wenigen Tagen auf die hohe See zurückkehren wird.

2020 07 06 Delfin Teneriffa

Ein einzelner Delfin im Küstenbereich von Adeje. | Bild-Quelle: Diario de Tenerife


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv