Wetterwarnung Kanaren

 

Seit dem heutigen Donnerstag hat der spanische Wetterdienst Aemet Warnungen der Stufe Gelb wegen starken Windes, hoher Temperaturen und hohen Wellen an den Küsten der Kanarischen Inseln angesagt …

Am Donnerstag bestand von 10 bis 20.00 Uhr Hitzewarnung der Stufe Gelb wegen Temperaturen bis 36 °C für den Osten, Süden und Westen Gran Canarias und wegen Temperaturen bis 34 °C für die Inseln La Gomera und El Hierro.
Diese Hitzewarnung ist für die besagten Gebiete auf Gran Canaria bisher auch für den gesamten Freitag und Samstag angekündigt.

Seit Donnerstag 15.00 Uhr besteht Küstenwarnung der Stufe Gelb für die Ost-, Süd- und Westküsten Gran Canarias und Teneriffas und ab 18.00 Uhr für die Westküste La Palmas sowie die Küsten der Inseln La Gomera und El Hierro. Hier wird Wind aus Nordost der Stärke sieben erwartet. Die Warnung gilt auch für den gesamten Freitag und Samstag.

Seit Donnerstag 18.00 Uhr besteht auch Warnstufe Gelb wegen starken Windes mit Böen bis 70 km/h im Norden, Osten, Süden und Westen Gran Canarias, im Osten und Westen La Palmas, auf den Inseln La Gomera und El Hierro sowie im Osten, Süden und Westen Teneriffas. Diese Warnungen gelten auch für den gesamten Freitag und Samstag, zumal die Windgeschwindigkeit in Böen auf 75 km/h ansteigen kann.

Angesagt ist am Freitag von 14 bis 22.00 Uhr Windwarnung der Stufe Gelb auch für die Insel Lanzarote.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv