Feuer zu San Juan auf Teneriffa

 

Der Ausnahmezustand wegen der Corona-Pandemie wird am morgigen Sonntag aufgehoben, doch zahlreiche Festlegungen zum Gesundheitsschutz werden weitergeführt oder präzisiert …

Die Regierung der Kanarischen Inseln verabschiedete in einer außerordentlichen Sitzung am 19. Juni 2020 ein Abkommen zur Festlegung von Präventivmaßnahmen.

Dabei wird von einem schrittweisen Übergang in die neue Normalität ausgegangen, der die asymmetrische Aufhebung der Eindämmungsmaßnahmen vorsieht.

Unbeschadet der Anwendung der in diesem Abkommen vorgesehenen Maßnahmen können die Präsidenten der Inselräte und die Bürgermeister der Stadträte der Kanarischen Inseln als Gesundheitsbehörden zusätzliche und ergänzende Maßnahmen in ihren jeweiligen territorialen Bereichen ergreifen.

Es wird auch darauf hingewiesen, dass die Nichteinhaltung der Maßnahmen von den zuständigen Behörden in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung sanktioniert wird.

Bei all diesen Maßnahmen steht die Gewährleistung von Sicherheitsabständen zwischen den Menschen im Mittelpunkt. Diese sollen auch weiterhin mindestens 1,5 Meter auf öffentlichen Straßen, auf Freiflächen und in allen geschlossenen Räumen, die der Öffentlichkeit zugänglich sind, betragen. Falls dies nicht möglich ist, sind alternative physische Schutzmaßnahmen unter Verwendung einer geeigneten Hygienemaske und einer Atmungsetikette vorgeschrieben.

Neben den Abstandsregeln und der Vermeidung von Menschenansammlungen spielen auch weiterhin Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen eine besondere Rolle, vor allem die Handhygiene.

Alle festgelegten Maßnahmen dienen der Vermeidung von Ansteckungen und Übertragung des Coronavirus, der ja auch weiterhin präsent ist. Sie wurden am heutigen Samstag im Boletín Ofecial de Canarias (BOC) veröffentlicht.

2020 06 20 Festlegungen nach Ausnahmezustand Regeln


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv