Belegung der Strände

 

Nachdem für den heutigen Samstag Bewölkung mit leichten Regenfällen im Süden und Westen der Insel angesagt war, zog es die Badelustigen offenbar verstärkt an die Strände der Inselhauptstadt, obwohl auch hier bei der Wetterprognose gelegentlicher leichter Niederschlag nicht ausgeschlossen wurde …

Aufgrund des großen Andrangs wurde der Parkplatz mit dem Zugang Las Gaviotas nach Information der Stadtverwaltung von Santa Cruz bereits in der Zeit von 9.00 bis 13.00 Uhr geschlossen.

Auch der Strand von Las Gaviotas war von 11.00 bis 13.00 Uhr zu und der Strand von Almáciga ab 15.00 Uhr ebenfalls. Ansonsten waren die Strände ab den Mittagsstunden mäßig bis stark ausgelastet.

Mit der Website Playas stellt die Stadtverwaltung von Santa Cruz eine stets aktuelle Übersicht über die Strände Las Teresitas, Las Gaviotas, Roque de las Bodegas, Almáciga, Benijo und die zugehörigen Parkplätze zur Verfügung. Damit können sich die Badegäste schon frühzeitig auf die Situation einstellen und vielleicht gleich einen anderen Strand aufsuchen.

Die Dichte der Strandbelegung wird entsprechende der Vorschriften im Rahmen der Corona-Pandemie überwacht und angegeben.

Für den morgigen Sonntag sind Sonne am Vormittag und Wolken am Nachmittag angekündigt. Dabei soll die Lufttemperatur bei 27 °C und die Wassertemperatur bei 23 °C liegen. Starke UV-Strahlung soll den Wert 10 erreichen und es wird mit leichtem Wind gerechnet. Und wen die Gezeiten in Las Teresitas interessieren: Um 9.00 Uhr wird der tiefe Wasserstand erreicht und gegen 15.20 Uhr der hohe.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv