Wolken im Süden Teneriffas

 

Während die östlichen Inseln der Kanaren am Wochenende nur wenig bewölkt sein sollen, kann die überwiegende Bewölkung auf den westlichen Inseln dort auch etwas Regen bringen …

Auch wenn für Freitag auf den Kanarischen Inseln noch viel Sonne im gesamten Archipel angekündigt wurde, tauchten über den westlichen Inseln bereits die Wolken des Wochenendes auf.

Am Samstag wird etwas morgendliche Bewölkung auf den östlichen Inseln erwartet, die dann aber zurückgehen soll. Auf den westlichen Inseln sollen Wolken überwiegen, die auch gelegentlich leichten Niederschlag bringen können. In den Gipfeln wird es aber nur wechselnde hohe Wolken geben.

Der Sonntag bringt wieder leichte Bewölkung für die östlichen Inseln mit einigen wechselnden Wolken am Morgen an der Nordküste und am Nachmittag im Süden von Gran Canaria. Auf den westlichen Inseln wird überwiegend bewölkter Himmel mit wahrscheinlich leichtem Regen erwartet, wobei es im Süden Teneriffas am Vormittag weniger Wolken geben wird.

Schwacher bis mäßiger Wind soll aus dem Norden kommen. Am Sonntag kann mäßiger Südwestwind auf den Gipfeln Teneriffas auch teils stark sein.

Die Temperaturen sollen sich allgemein kaum ändern. Allerdings soll es am Samstag in den mittleren Höhen Teneriffas und Gran Canarias einen leichten bis mäßigen Rückgang der Höchsttemperaturen geben. In Las Palmas de Gran Canaria werden am Samstag 18 bis 22 °C erwartet und am Sonntag 18 bis 23 °C. In Santa Cruz de Tenerife sollen die Werte an beiden Tagen bei 20 bis 25 °C liegen.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv