2017 10 19 Yolanda

Die Polizei sucht eine 34-jährige Frau, von der seit gestern Nachmittag nichts mehr gehört wurde. Yolanda Luis Martín aus Valle de San Lorenzo (Gemeinde Arona) verließ ihr Haus mit dem Auto, um ihre Mutter in Santa Cruz de Tenerife zu besuchen. Da sie dort bisher nicht ankam und es auch kein Lebenszeichen von ihr gibt, meldete sie die Familie als vermisst.
Yolanda Luis Martín ist 34 Jahre alt, 1,65 Meter groß, hat lange gelockte Haare. Die Frau trug Shorts, Sandalen und eine leuchtend orangefarbene Sportjacke. Sie ist mit einem schwarzen SEAT Ibiza mit dem Kennzeichen 1046 - JNS unterwegs.
Die Guardia Civil hat mit der Suche nach ihrem Aufenthaltsort begonnen. Die Vermisste benötigt Medikamente.
Konkrete Hinweise bitte an den Notruf 112 (mehrsprachig) oder an 642 650 775 (SOSdesaparecidos).