Covid-Studie Kanaren

 

Die Ergebnisse des ersten Teils der ENE-COVID-Studie verdeutlichen, dass nur ein geringer Teil der Bevölkerung der Kanarischen Insel Antikörper gegen das Coronavirus entwickelt hat …

Nach einem Bericht des kanarischen Gesundheitsministeriums wurde auf den Kanarischen Inseln in dieser ersten Runde der Studie eine Gruppe von Haushalten mit einer Bevölkerungsbasis von 6.301 Personen erreicht, von denen 4.480 analysiert und untersucht wurden. Von diesen haben 94 Prozent eine Blutprobe für die Studie zur Verfügung gestellt.

Nach diesen ersten Ergebnissen haben 1,9 Prozent der Männer und 1,5 Prozent der Frauen mit Wohnsitz auf den Kanarischen Inseln, die an dieser Umfrage teilgenommen haben, Antikörper entwickelt.

Die Raten der iGg-Antikörper gegen SARS-CoV2 unterscheiden sich auf den Inseln wie folgt: 2,1 Prozent auf Teneriffa, 1,7 Prozent auf Fuerteventura und Lanzarote, 1,6 Prozent auf El Hierro, 1,4 Prozent auf Gran Canaria, 1,2 Prozent auf La Palma und 0,3 Prozent auf La Gomera.

Das Gesundheitsministerium weist darauf hin, das diese ersten Ergebnisse noch vorläufig und auch noch nicht vollständig seien. Bei der Weiterführung der Studie werde es möglich sein, die Entwicklung der Prävalenz und die Veränderungen im Laufe der Zeit bei den Teilnehmern zu erkennen.

Trotzdem zeigt sich bereits jetzt, dass die durchgeführten Schutzmaßnahmen offenbar erfolgreich waren und eine geringe Ansteckungsrate zu verzeichnen ist. Das kommt besonders denen zugute, die als besonders gefährdet gelten. Andererseits bietet der geringe Anteil von Personen mit Antikörpern gegen das Coronavirus auch ein großes Potenzial für Neuansteckungen, solange es keine Mittel gegen das Virus gibt. Allerdings ist unter Wissenschaftlern noch umstritten, ob die Antikörper tatsächlich zu einer Immunisierung gegen das neuartige Coronavirus führen.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv