Waldbrandwarnung Samstag Kanaren

 

Die Regierung der Kanarischen Inseln erklärt ab Samstag, den 23. Mai, 7.00 Uhr, Waldbrandwarnung für die mittleren und hohen Lagen und für die Gipfel der Inseln El Hierro, La Palma, La Gomera, Teneriffa und Gran Canaria …

Diese Entscheidung sei unter Berücksichtigung der verfügbaren Informationen und in Anwendung des spezifischen Plans für Katastrophenschutz und Waldbrandbekämpfung der Autonomen Gemeinschaft der Kanarischen Inseln (INFOCA) getroffen worden.

In mittleren in hohen Lagen werden auf den westlichen Inseln Temperaturen zwischen 28 und 34 °C erwartet, auf Gran Canaria zwischen 28 und 36 °C. Örtlich können auch höhere Werte nicht ausgeschlossen werden.

Die Temperaturgrenze soll in der Höhe bei unter 600 Metern liegen. In Höhenlagen oberhalb von 600 bis 700 Metern wird eine Luftfeuchtigkeit von unter 30 Prozent erwartet.

Unterhalb der Temperaturgrenze soll mäßiger bis starker Passatwind wehen und darüber mäßiger Ostwind.

Ab Freitag muss auch mit zunehmendem Calima auf allen Kanarischen Inseln gerechnet werden.

Die Bevölkerung wird dringend gebeten, den Rat der Generaldirektion für Sicherheit und Notfälle zum Selbstschutz zu befolgen.

Aktualisierung: Am 22. Mai wurde die Alarmierung auf das gesamte Gebiet der Inseln El Hierro, La Palma, La Gomera, Teneriffa und Gran Canaria ausgedehnt.

2020 05 21 Calima Kanaren

Ab Freitag wird auch Calima erwartet. | Bild-Quelle: Aemet

 


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv