Rettungseinsatz Gleitschirmflieger

 

Am Dienstagnachmittag ist ein Gleitschirmflieger gegen 17.30 Uhr auf dem Berg Montaña de Taucho in der Gemeinde Adeje im Süden Teneriffas abgestürzt …

Nach Meldung des kanarischen Rettungsdienstes verletzte sich der 49-jährige Italiener dabei an der Lendenwirbelsäule.

Mit einem Rettungshubschrauber wurde der Mann lokalisiert und nach der Ruhigstellung zum Hubschrauberlandeplatz der Feuerwehr nach Adeje geflogen. Dort wartete ein Krankenwagen, der den Verletzten ins  Hospital Universitario Nuestra Señora de La Candelaria nach Santa Cruz überführte.

Feuerwehrleute unterstützten den Hubschraubereinsatz vom Boden her.

Aufnahme des Verletzten durch den Rettungshubschrauber. | Bild-Quelle: 1-1-2 Canarias


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv