Guardia Civil Benemérita al día

 

Bei einer Verfolgungsjagd durch die Polizei rammte der verfolgte Pkw kurz nach Mitternacht eine Laterne, wobei zwei Personen verletzt wurden …

Laut einer Meldung des kanarischen Rettungsdienstes wurden bei der Erstversorgung des 24-jährigen Mannes eine Brustverletzung und bei der 19-jährigen Frau leichte Verletzungen festgestellt. Sie wurden beide ins Hospital del Norte überführt.

Die Alarmierung war um 0.18 Uhr erfolgt. Dabei sei angegeben worden, dass ein Auto bei einer Verfolgungsjagd der Polizei in der Avenida Villa Nueva in der Gemeinde La Guancha gegen eine Straßenlaterne gefahren sei.

Die Guardia Civil habe das Fahrzeug abgefangen und die Verletzten versorgt. Danach wurde ein entsprechendes Verfahren eingeleitet. Die Feuerwehr reinigte die Straße.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv