Falscher Gebrauch von Handschuhen

 

Das spanische Gesundheitsministerium weist heute mit Veröffentlichungen in den sozialen Medien auf die Gefahren bei der falschen Benutzung von Handschuhen hin …

Im Zusammenhang mit der stärkeren Verwendung von Handschuhen zum Schutz vor dem Coronavirus Covid-19 weist das spanische Gesundheitsministerium darauf hin, dass dieser Schutz nur dann wirksam werden könne, wenn die Handschuhe richtig und mit der notwendigen Vorsicht gebraucht werden

Richtige und häufige Handhygiene sei wirksamer als das Tragen von Handschuhen. Ihr falscher Gebrauch erzeuge sogar ein Gefühl des Schutzes, der nicht vorhanden sei.

So sei es zum Beispiel nicht erforderlich, mit Handschuhen auf die Straße zu gehen. Dagegen seien sie beim Einkauf von Obst und Gemüse nützlich, müssten danach aber weggeworfen werden.

Bei der Nutzung von Handschuhen über einen längeren Zeitraum könnten diese verschmutzen und kontaminiert werden. Wenn man damit das Gesicht berühre, könne man sich infizieren.

Die Handschuhe sollten vorsichtig ausgezogen werden, ohne sich dabei zu kontaminieren. Danach sollten die Hände unbedingt gewaschen werden.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv