Tagesmeldungen vom 04.05.2020

Kanaren-Wetter | Partnerin auf Teneriffa mit Messer angegriffen und verletzt | 70.915 PCR-Tests zur Diagnose von Covid-19 auf den Kanaren  …

 22 h | Kanaren |  Nach Meldung des kanarischen Gesundheitswesens vom heutigen Montag um 20.00 Uhr liegt die Gesamtzahl der auf den Kanarischen Inseln seit dem 31. Januar 2020 mit Covid-19 infizierten Personen bei 2.231, das sind sechs Personen mehr als am Abend zuvor. In den letzten 24 Stunden ist auf den Inseln eine Person mit Covid-19 verstorben, sodass die Gesamtzahl der Toten jetzt bei 142 liegt. Die Zahl der Personen, die eine Infektion überstanden haben, wurde am heutigen Montag mit 1.190 angegeben, 24 mehr als gestern. Als aktuell infiziert gelten nach der heute veröffentlichten Statistik 899 Personen, 19 weniger als am Vortag.

 16 h | Kanaren |  Der kanarische Gesundheitsdienst hat bis zum heutigen Montag insgesamt 70.915 PCR-Tests zur Diagnose von Covid-19 bei 58.273 Personen durchgeführt.

 12 h | Teneriffa |  Nach Medienberichten am gestrigen Sonntag verletzte ein 45-jähriger Mann seine 36-jährige Partnerin in der Wohnung in Santa Cruz vor den drei Kindern schwer mit dem Messer und floh. Bei einer Razzia wurde er in seinem Auto aufgefunden und festgenommen. Die Verletzte wurde ins Krankenhaus überführt und die Kinder Angehörigen übergeben.

 00 h | Kanaren-Wetter |  Der Wochenbeginn wird vor allem im Landesinneren der Inseln Teneriffa und Gran Canaria von teils kräftigem Rückgang der Höchsttemperaturen gekennzeichnet sein. Auf Lanzarote und Fuerteventura wird der Himmel am Montag überwiegend leicht bewölkt oder klar sein. Bewölkung im Norden der gebirgigen Inseln kann dort auch zu gelegentlichem schwachen Niederschlag führen. Wechselnde Bewölkung in den übrigen Gebieten soll in den Mittagsstunden vor allem im Inneren der Inseln sowie an den östlichen Hängen zunehmen. In der zweiten Tageshälfte sollen sich hohen Wolken über dem gesamten Archipel zeigen. Westwind soll sich in der zweiten Tageshälfte auf Nord drehen. Auf den Gipfeln Teneriffas wird intensiver Wind aus Südwest erwartet, der auf West dreht und dann tendenziell abnimmt. In Las Palmas de Gran Canaria werden Temperaturen zwischen 19 und 24 °C und in Santa Cruz de Tenerife 19 bis 25 °C erwartet.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv