Wolken über El Médana Teneriffa

 

Auch wenn es wieder mehr Wolken geben wird, so bleiben doch die frühlingshaften Temperaturen allgemein erhalten …

Die kräftige Sonne, die am Wochenende zumindest auf den östlicher gelegenen Inseln und auf Teneriffa für Temperaturen um die 30 °C sorgte, wird in den nächsten Tagen im Wechsel durch hohe und niedrige Wolken zeitweise verdeckt.

Auf Lanzarote und Fuerteventura wird am Dienstagvormittag in den Küstengebieten mit wechselnder niedriger Bewölkung gerechnet, in den anderen Gebieten der Inseln mit hoher. Am Nachmittag soll es aufklaren, aber zum Abend soll es wieder niedrige Wolken an den Küsten geben.

Auf den gebirgigen Inseln werden sich hohe und niedrige Wolken abwechseln. Zunehmende Bewölkung wird ab Mittag vor allem an den östlichen Hängen erwartet.

Der Wind aus Nordost soll in der westlichen Provinz weniger stark sein.

Die Temperaturen werden sich allgemein kaum ändern. In Las Palmas de Gran Canaria werden Werte zwischen 19 und 24 °C erwartet, in Santa Cruz de Tenerife zwischen 18 und 25 °C.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv