Tagesmeldungen vom 03.05.2020

Kanaren-Wetter | Ab Montag Verwendung von Masken in öffentlichen Verkehrsmitteln obligatorisch | Einwohner von La Gomera, El Hierro und La Graciosa ab Montag in Phase I | Samstag 150 Geldstrafen in Las Palmas de Gran Canaria …

 So 21 h | Kanaren |  Nach Meldung des kanarischen Gesundheitswesens vom heutigen Sonntag um 20.00 Uhr liegt die Gesamtzahl der auf den Kanarischen Inseln seit dem 31. Januar 2020 mit Covid-19 infizierten Personen bei 2.225, das sind vier Personen mehr als am Abend zuvor. In den letzten 24 Stunden ist auf den Inseln eine Person mit Covid-19 verstorben, sodass die Gesamtzahl der Toten jetzt bei 141 liegt. Die Zahl der Personen, die eine Infektion überstanden haben, wurde am heutigen Sonntag mit 1.166 angegeben, 16 mehr als gestern. Als aktuell infiziert gelten nach der heute veröffentlichten Statistik 918 Personen, 13 weniger als am Vortag.

 So 19 h | Gran Canaria |  Allein in der Inselhauptstadt Las Palmas de Gran Canaria soll die Polizei laut Medenberichten am gestrigen Samstag, dem ersten Tag der Lockerung der Ausgangsbeschränkung etwa 150 Geldstrafen wegen nichteinhaltung der Bedingungen ausgesprochen haben. Die Mindesthöhe einer solchen Strafe soll bei 601 Euro liegen.

 So 12 | Kanaren |  Die Einwohner der Inseln La Gomera, El Hierro und La Graciosa dürfen sich ab dem morgigen Montag in kleinen Gruppen treffen. In Phase I der Deeskalation sind Treffen von bis zu 10 Personen zugelassen. Auch die Terrassen sollen zu 50 Prozent ihrer Kapazität wieder geöffnet werden.

 Sa 21 h | Kanaren |  Nach Meldung des kanarischen Gesundheitswesens vom heutigen Samstag um 20.00 Uhr liegt die Gesamtzahl der auf den Kanarischen Inseln seit dem 31. Januar 2020 mit Covid-19 infizierten Personen bei 2.221, das sind neun Personen mehr als am Abend zuvor. In den letzten 24 Stunden ist auf den Inseln keine Person mit Covid-19 verstorben, sodass die Gesamtzahl der Toten bei 140 bleibt. Die Zahl der Personen, die eine Infektion überstanden haben, wurde am heutigen Samstag mit 1.150 angegeben, eine mehr als gestern. Als aktuell infiziert gelten nach der heute veröffentlichten Statistik 931 Personen, sechs mehr als am Vortag.

 Sa 20 h | Spanien |  Ab kommenden Montag ist die Verwendung von Masken in den öffentlichen Verkehrsmitteln obligatorisch. Die Regierung wird sieben Millionen Masken an die Gemeinden verteilen.

 Sa 00 h | Kanaren-Wetter |  Auch das Wochenende zeigt sich auf den Kanarischen Inseln überwiegend sonnig. Am Samstagmorgen kann es auf Lanzarote und Fuerteventura sowie im Norden der anderen Inseln einige niedrige Wolken geben. Auch am Sonntag sind im Norden wechselnde Wolken möglich, die am Nachmittag im äußersten Westen zunehmen können. Dort ist dann auch leichter Niederschlag möglich. Auf den östlichen Inseln wird leichter Calima erwartet, und die Temperaturen werden dort leicht ansteigen. Während sie vor allem am Sonntag auf Fuerteventura sowie im Westen und Süden Gran Canarias 30 °C überschreiten werden, können sie diese im Süden Teneriffas örtlich auch erreichen.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv