Kinder mit ihren Eltern Kanaren

 

Der erste Ausgangstag für Kinder wird auch auf Teneriffa reichlich genutzt, zumal das Wetter allgemein auch dazu einlädt …

Seit 9.00 Uhr an diesem Sonntag standen schon manche Kinder auf der Schwelle, um die neue Freiheit zu genießen. Die Eltern mussten sich dazu einigen, wer denn nun die erste Begleitung übernimmt.

Ob Auslauf oder gemächlicher Spaziergang war eigentlich egal – Hauptsache raus. Gelegentlich haben Nachbarn spaßig darauf hingewiesen, dass die erlaubte Stunde auf keinen Fall überschritten werden sollte. Irgendwie waren alle an dieser neuen Situation beteiligt.

Auch die Polizei natürlich. Das Verhalten der Kinder und Eltern wurde genau beobachtet, doch ein Einschreiten war wohl eher die Ausnahme, der spaßige Umganston die Regel

Besonders beliebt waren die Strände, sofern die Möglichkeit bestand. Ein Spaziergang nahe am Wasser kann eben auch etwas ganz Besonderes sein. Bei dem Wetter lockte es natürlich auch, ein kurzes Bad zu nehmen. Doch um das zu verhindern, waren die Ordnungshüter gut sichtbar platziert.

Auf jeden Fall wurde die Stimmung allgemein aufgehellt, selbst bei Beobachtern, die keine Kinder begleiten konnten.

2020 04 26 Strand Teneriffa

Besonders hat es an die Strände gezogen, wo die Möglichkeit vorhanden war, wie hier in El Médano. | Bild-Quelle: Teneriffa-heute.net


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv