Temperaturmessung bei HiperDino

 

Die kanarische Supermarktkette HiperDino hat damit begonnen, die Körpertemperatur seiner Mitarbeiter und Kunden als neue Maßnahme zum Schutz und zur Sicherheit gegen COVID-19 zu messen …

Laut einer Information vom heutigen Montag auf der Website von HiperDino hat die Kette 280 Infrarot-Thermometer angeschafft, um das Virus genau zu beobachten und so zu seiner Bekämpfung und zur Begrenzung seiner sozialen Auswirkungen beizutragen.

Die Bedienung dieser Infrarot-Thermometer sei einfach und erfordere keinen physischen Kontakt zwischen den Menschen, während die Flexibilität, Effizienz und Genauigkeit gewährleistet seien. Mit dem Thermometer werde die Temperatur jedes Mitarbeiters vor Beginn des Arbeitstages und die der Kunden vor Betreten des Geschäfts messen.

Darüber hinaus werde auch die Körpertemperatur von Lagermitarbeitern und aller Lieferanten sowohl in den Lagern als auch in den Geschäften geprüft. Dasselbe gelte für Büroangestellte, sobald sie ihre Arbeit aufnehmen, da die meisten von ihnen derzeit von zu Hause aus arbeiten.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv