Lieferservice Puerto de la Cruz

Das Ministerium für öffentliche Arbeiten, Verkehr und Wohnungsbau der kanarischen Regierung hat mit den Inselräten und den auf den Inseln tätigen Schifffahrtsgesellschaften eine neue Anpassung der Routen und Frequenzen vereinbart …

Dabei sollen die Seeverkehrsverbindungen zwischen den Inseln während der Osterzeit begrenzt werden. Diese neuen Beschränkungen ergeben sich aus der Notwendigkeit, die Fahrpläne des Gütertransports anzupassen. Dabei soll einerseits das Angebot auf den Nicht-Hauptstadt-Inseln gewährleistet und andererseits die tatsächliche Nachfrage berücksichtigt werden.

Dies bedeutet, dass die bisher 26 täglichen Verbindungen zwischen Donnerstag, dem 9. April, und Sonntag, dem 12. April, auf 19 bis 9 tägliche Strecken verringert werden.

Folgende Tagesfrequenzen wurden für den genannten Zeitraum vereinbart:

  • Santa Cruz de Tenerife-Agaete: 1
  • Las Palmas de Gran Canaria-Morro Jable: 0-1
  • Las Palmas de Gran Canaria-Arrecife: 0-1
  • Santa Cruz de Tenerife-Las Palmas de Gran Canaria: 1-3
  • Corralejo-Playa Blanca: 2
  • Los Cristianos- San Sebastián de La Gomera: 1-2
  • Los Cristianos-Santa Cruz de La Palma: 1-2
  • Las Palmas de Gran Canaria-Puerto del Rosario: 0-1
  • Los Cristianos-Valverde: 0-1
  • Órzola-Caleta de Sebo: 4

Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv