Tourismus Reisen Teneriffa

Mit einem Video beginnt Turismo de Tenerife seine neue Werbekampagne für den Urlaubsstandort Teneriffa …

Die Inselregierung Teneriffas hat über Turismo de Tenerife ein Video in seinen sozialen Netzwerken veröffentlicht, das das Vertrauen in das Reiseziel Teneriffa stärken soll. Mit der sehr klaren optimistischen Botschaft „Wir werden zurückkehren“ soll dieses erste Video, das Teil einer Kampagne zur Wiederbelebung der Insel nach der Krise des COVID-19 ist, auch den Menschen auf Teneriffa Hoffnung machen.

Das Video hatte in den ersten zwölf Stunden seit seiner Veröffentlichung allein in den sozialen Netzwerken des Cabildo de Tenerife (Facebook, Twitter, Instagram, LinkedIn und Youtube) mehr als 40.000 Aufrufe.

Der Minister für Raumordnung, historisches Erbe und Tourismus, José Gregorio Martín Plata, zeigte sich sehr zufrieden mit der Reaktion der Bevölkerung auf die Verbreitung des Videos und fügte hinzu, dass die Kampagne in den kommenden Tagen Kontinuität annehmen werde, mit Botschaften, die an die verschiedenen Herkunftsmärkte, vor allem den britischen, deutschen, französischen und russischen, angepasst seien.

Der Generaldirektor des Turismo de Tenerife, David Perez, erklärte dazu, dass dies die erste der Maßnahmen eines sehr ehrgeizigen Kommunikationsplans sei. Auf diese Art und Weise werde man versuchen, wieder Touristen anzuziehen. Dies werde gebraucht, wenn die Situation, die die Insel zu ihrem ersten touristischen Nullpunkt in der Geschichte geführt habe, vorbei sei.



Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv