Titsa-Busse Teneriffa

Ab dem morgigen Freitag wird Titsa den Zugang zu den öffentlichen Bussen nur noch durch die Hintertür erlauben …

Diese Maßnahme betrifft vorerst die städtischen Linien von Santa Cruz de Tenerife und La Laguna sowie die Linien im Ballungsgebiet, aber noch nicht die überörtlichen Linien.

Die Passagiere können am Validierungsautomaten neben dem Eingang bezahlen. Das Unternehmen fordert die Mitarbeit aller Nutzer und bittet darum, den größtmöglichen Abstand zum Fahrer und den anderen Fahrgästen einzuhalten.

Seit vergangenem Dienstagist bereits die Barzahlung für Fahrten ausgesetzt und nur Ten+ in seinen beiden Medien, Karte und Handy, sind für die Zahlung zugelassen. Die Passagiere müssen über ein ausreichendes Guthaben für die Fahrt verfügen, da kein Bargeld jeglicher Art akzeptiert wird.

Titsa hat auch einen Plan zur verstärkten Reinigung der Busse, Umsteigemöglichkeiten und Bahnhöfe umgesetzt. Dazu wird die Desinfektion mit spezifischen Produkten in den Bereichen des allgemeinen Gebrauchs durchgeführt, wobei der Schwerpunkt auf Griffen, Knöpfen, Stangen, Verkaufsautomaten, Fahrerkabinen, Haltestellen, Toiletten usw. liegt.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv