Probennahmestelle in La Laguna

Das Gesundheitsministerium hat eine Probennahmestelle eingerichtet, um das Vorhandensein von Coronaviren bei Patienten, die getestet werden müssen, zu erkennen oder auszuschließen …

Die Anlage, die auf dem Parkplatz der Fakultät für Schöne Künste der Universität La Laguna errichtet wurde, ermöglicht eine schnellere Probennahme. Allein am ersten Tag, am heutigen Mittwoch, wurden mehr als 40 Proben realisiert.

Von Montag bis Sonntag, jeweils 10.00 bis 14.00 Uhr, ist eine Gruppe von Fachleuten des Gesundheitswesens dafür verantwortlich, dass der Test immer sowohl von der Leitung der Grundversorgung Teneriffas als auch vom Kanarischen Notdienst koordiniert wird. Patienten, die zuvor nach klinischen Kriterien zitiert wurden, werden in ihren privaten Fahrzeugen behandelt und, ohne das Auto zu verlassen, werden Proben genommen.

Das Gesundheitsministerium bedankt sich für die Zusammenarbeit mit der Generaldirektion für Sicherheit und Notfälle der Kanarischen Regierung, da die kanarische Polizei die Kontrolle des Zugangs zu den Räumlichkeiten absichert. Der Dank gelte sowohl dem Stadtrat als auch der Universität von La Laguna für die volle Zusammenarbeit beim Aufbau der Anlage.


Die aktuellsten News:



News Archiv

Hier finden Sie alle News, die im Portal Teneriffa-heute.net veröffentlicht wurden. Sie können nach Begriffen suchen oder die Artikel-Liste durchgehen: News-Archiv